Gedenkfeier für verstorbene Kinder aus der ganzen Region

Am sogenannten Candle-Lighting Day, an dem Tag also, an dem Kerzen entzündet werden, erinnern sich weltweit Eltern ihrer verstorbenen Kinder. Licht und Kerzen sind in diesen adventlichen Tagen ein besonderes Zeichen. Eine kleine lebendige Flamme kann da so viel bedeuten. In der Katholischen Pfarrkirche St. Gallus in Wurmlingen in der Kirchgasse 3 findet am Sonntag 10. Dezember 2017 um 15 Uhr ein Gedenkgottesdienst für trauernde Eltern, Geschwister, Verwandte und Freunde
für die Region Schwarzwald-Alb-Donau statt, in der die Namen von verstorbenen Kindern genannt werden können und ihrer liebevoll gedacht wird.
Die Feier wird von Dekanatsreferent Hans-Peter Mattes, der Gruppe Verwaister Eltern und der Projektband mit Benjamin Skolny begleitet.
Im Anschluss ist Raum und Zeit für Begegnung im Gemeindehaus direkt nebenan. Hierzu ergeht ganz herzliche Einladung.